Betriebliches Gesundheitsmanagement

- Aktiv gestalten statt durchhalten -

Das Betriebliche Gesundheits­management (BGM) ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Unternehmen, denn nur mit leistungsfähigen, gut ausge­bildeten, motivierten und vor allem gesunden Mitarbeitern sind Unternehmen langfristig erfolgreich.
Wir unterstützen Sie mit unseren Seminaren, die sich der Prävention und Förderung von Gesundheit im Beruf widmen. Damit sich Ihre Mitarbeiter am Arbeitsplatz (wieder) wohlfühlen und zudem fit und gesund bleiben.

Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss 14 Tage vor Seminarbeginn!


Thema 1: Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Thema 2: Das betriebliche Eingliederungsmanagement

Thema 3: Das Kranken- und Rückkehrgespräch

    • Fachliche Einführung in das Thema
    • Aktuelle Situation in der Arbeitswelt (Demografischer Wandel, Werteverständ-nis der Generationen X; Y, Z, …)
    • Warum ist der Schutz der Gesundheit so wichtig?
    • Einfluss von Unternehmensführung, Personalmanagement und Unternehmenskommunikation auf die Gesundheit der Arbeitnehmer
    • Einflussfaktoren auf den Menschen am Arbeitsplatz
    • Organisatorische, soziale, physische und psychische Belastungen
    • Grundlageninformationen zu den Gesundheitsthemen: Zeitdruck und Stress, Sucht (Alkohol, Medikamente, illegale Drogen, Nikotin, Arbeitssucht, Internet, Smartphone, …), Spannungen und Konflikte, Mobbing, Burnout
    • Erarbeitung von Bewältigungsstrategien im Umgang mit physischen und psy-chischen Belastungen am Arbeitsplatz
    • Arbeitsorganisatorische Maßnahmen (Schichtpläne, Job-Rotation,…)
    • Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung
    • Achtsamkeit, Psychohygiene, Resilienz und mentale Stärke
    • Einbindung von Geschäftsleitung, Führungskräften und Betriebsrat
    • Erarbeitung und Einführung konkreter gesundheitsfördernder Maßnahmen
    • Gesundheitstage, Präventionsprogramme, Mentoring
    Jetzt Anfragen Mehr Informationen
    • BEM und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
    • Rolle und Aufgaben der Verantwortlichen
    • Rechtliche Aspekte
    • Gesetzliche Grundlagen nach § 167 SGB IX
    • BEM und krankheitsbedingte Kündigung
    • Sicherstellung des Datenschutz im BEM
    • BEM-Gespräch oder Krankenrückkehrgespräch
    • Nutzen des BEM für Arbeitnehmer und Arbeitgeber
    • Maßnahmen der betrieblichen Eingliederung
    • Handlungsansätze und Ziele des BEM
    • Die stufenweise Wiedereingliederung (§ 44 SGB IX)
    • Einbeziehung von Integrationsamt und Rehabilitationsträger (§ 3 I SGB IX)
    • Beteiligung der Schwerbehindertenvertretung (SBV)
    • Interessenvertretungen nach § 176 SGB IX
    • Einladung des Mitarbeiters zum BEM-Gespräch
    • Hinzuziehung von Experten (FASi, …)
    • Das BEM-Gespräch
    • Schaffung einer vertrauensvollen Atmosphäre
    • Ziel- und lösungsorientierte Gesprächsführung
    • Umgang mit Ängsten und Befürchtungen
    • Strategien zum Umgang mit emotional belastenden Situationen
    • Erfolgsfaktoren für ein BEM

    Anmeldeschluss: 02.04.2020

    Termin: Donnerstag, 16.04.2020

    Zeit: von 8.30 bis 15.45 Uhr, über 8 UE

    Preis: 315,00 € netto zzgl. 19 % MwSt. inklusive Catering

    Seminarort: media project GmbH, Glashütter Straße 101, 01277 Dresden

    Abschluss: Teilnehmerzertifikat

    Sie möchten ein firmeninternes Seminar durchführen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir unterbreiten Ihnen dafür gern ein Angebot.

    Wir freuen uns über Ihr Interesse!
    Ihr Vertriebsteam von media project

    Jetzt Anfragen Mehr Informationen
    • Stellung im Betrieblichen Eingliederungsmanagement
    • Rolle und Aufgabe der Führungskraft bei Fehlzeitengesprächen
    • Beziehungsebenen und Vertrauensbasis, motivierende Aspekte
    • Arbeitsrechtliche Aspekte von Fehlzeiten
    • Ursachen von Fehlzeiten
    • Gesprächsführung - Kranken- und Rückkehrgespräch vorbereiten (Leitfaden)
    • Zielorientierter Gesprächsaufbau, Fragetechniken
    • Gezielte Ansprache der Fehlzeiten und des Anliegens
    • Typische Gesprächssituationen, Feedback geben, Gesprächsstrategie
    • Maßnahmen zur Überwindung von Arbeitsunfähigkeit besprechen
    • Mit Fingerspitzengefühl im Krankengespräch
    • Körpersprache deuten
    • Einbindung der Mitarbeiter in den Eingliederungsprozess
    • Gesprächsabschluss, Maßnahmen besprechen und gemeinsame Zielvereinbarung

    Zielgruppe: Alle Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte mit Personalverantwortung

    Anmeldeschluss: 30.04.2020

    Termin: Donnerstag, 14.05.2020

    Zeit: von 8.30 bis 15.45 Uhr, über 8 UE

    Preis: 315,00 € netto zzgl. 19 % MwSt. inklusive Catering

    Seminarort: media project GmbH, Glashütter Straße 101, 01277 Dresden

    Abschluss: Teilnehmerzertifikat

    Sie möchten ein firmeninternes Seminar durchführen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir unterbreiten Ihnen dafür gern ein Angebot.

    Wir freuen uns über Ihr Interesse!
    Ihr Vertriebsteam von media project

    Jetzt Anfragen Mehr Informationen
media project AGGlashütter Straße 10101277 Dresden

Anfrage: